Wanderausstellung aus Baden-Württemberg über die Heimerziehung der Jahre 1949 bis 1975 zu Gast in München

[03.11.2017]  Die Regionale Anlauf- und Beratungsstelle für ehemalige Heimkinder in Bayern im Zentrum Bayern Familie und Soziales – Bayerisches Landesjugendamt zeigt bis zum 15.01.2018 die Wanderausstellung „Verwahrlost und gefährdet? Heimerziehung in Baden–Württemberg 1949—1975“ des Landesarchivs Baden-Württemberg

Die Ausstellung bietet einen Einblick, wie der Alltag in vielen Kinderheimen aussah — vielseitiges Bildmaterial und Dokumente wie Speisepläne, Aktenauszüge und Briefe geben Aufschluss darüber. Zeitzeugenberichte bereichern die Darstellung um die Perspektive der Betroffenen und geben tiefe Einblicke in die Gefühlswelten der ehemaligen Heimkinder. Die psychische und körperliche Gewalt, die vielfach an der Tagesordnung stand, wird ebenso thematisiert wie die oft nur kurzen Momente des Glücks.

Die Ausstellung richtet sich an alle Interessierten. Das Team der Anlaufstelle würde sich insbesondere freuen, Zeitzeugen und (angehende) Fachkräfte zahlreich begrüßen zu dürfen.

Es sind sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen herzlich willkommen.

Aktuelle Informationen zur Ausstellung:

Das Team der Anlaufstelle bietet zu folgenden Terminen zusätzliche Führungen an.

  • Do, 30.11.2017
  • Do, 07.12.2017
  • Do, 21.12.2017
  • Do, 04.01.2018
  • Do, 11.01.2018

Beginn der Führung ist jeweils um 18.00 Uhr.

Seminartag

Am 14.12.2017 bieten wir einen Seminartag mit einer Mitarbeiterin des Landesarchivs Baden-Württemberg an.

Zu diesem Seminartag können wir noch Anmeldungen entgegennehmen.

Aufgrund der Zugangsbedingungen des Hauses und wegen des laufenden Betriebs der Beratungsstellen ist eine Terminvereinbarung erforderlich.

Der Eintritt ist kostenlos.

Ort:

Zentrum Bayern Familie und Soziales — Bayerisches Landesjugendamt
Regionale Anlauf– und Beratungsstelle für ehemalige Heimkinder in Bayern
Richelstraße 17 (2. OG)
80634 München

Anmeldung/Terminvereinbarung und weitere Informationen:

Christian Margraf (Verwaltung): Tel. 089 18966–2438
Melanie Seitz (fachliche Begleitung): Tel. 089 18966–2569

Fax 089 18966-2596

E-Mail: wanderausstellung.obb@zbfs.bayern.de

 

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie hier:

https://www.landesarchiv-bw.de/web/61033

PM zur Ausstellung

 Flyer zur Ausstellung

Anreiseskizze zur Ausstellung