Familienministerin Carolina Trautner begüßt BAER, den Bayerischen Erziehungsratgeber, herausgegeben vom Bayerischen Landesjugendamt

[12.04.2021] 
Videobotschaft: BAER wird von Familienministerin Carolina Trautner begrüßt

Am 12.4.2021 ging der Bayerische Erziehungsratgeber, unser BAER, online und ersetzt "Eltern im Netz".

Die Webseite ist modern, bunt und technisch so ausgestattet, dass alle, die Erziehungstipps online suchen, auf dem Ratgeber-Portal fündig werden. BAER deckt mit aktuell über 350 Fachartikeln alle wichtigen Felder in Fragen der Erziehung ab. Erziehungsthemen wie der Alltag mit Kindern, Krankheiten oder Beeinträchtigungen, Familie in der Krise oder die heraufordernde Zeit der Pubertät, werden für Eltern mit Kindern von 0 bis 18 Jahren leicht lesbar und komplett barrierefrei aufbereitet.

Neugierig geworden?  Einfach auf das Banner klicken!

pinke quartratische Kachl mit dem BAER-Logo überschrieben mit Erziehung.Beratung.Unterstützung. Jetzt  informieren auf www.baer.bayern.de