J 31/19 Handlungsansätze im Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen in der Schule

Leitung: Martin Reber und Dieter Bauer

Teilnehmer: max. 16

Termin: 02.12.2019 - 06.12.2019 Ort: Reimlingen

Kursgebühr: 370,- Euro

Anmeldung: Formular zur Anmeldung

Anmeldeschluss: 16.09.2019

Anfragen zu den Kursinhalten : jas-blja@zbfs.bayern.de

Thema:

„Kinder die Probleme machen, haben Probleme!“ – heißt es oft. Verhaltens­auf­fäl­lig­kei­ten von Kindern und Jugendlichen in der Schule haben deshalb eine besondere Signalfunktion. Denn jedes Verhalten ergibt aus der Sicht des Handelnden Sinn. Die Fachkräfte in der Schule sind daher gefordert, ihre eigenen Wahrnehmungsmuster und Verhaltensmöglichkeiten zu überdenken. Kreative Mittel und Wege müssen ge­fun­den werden, um sich einen Zugang zum jungen Menschen zu erschließen und eine tragfähige Beziehung aufzubauen, mit dem Ziel, die soziale Integration an der Schule zu fördern.

Ziele:

Die Teilnehmenden kennen

  • Hintergründe für Verhaltensformen und Unterschiede von auffälligem Verhalten
  • verschiedene Konzepte, Autoritätsformen und Haltungen im Umgang mit Ver­hal­tens­auf­fäl­lig­kei­ten
  • unterschiedliche Interventions-Charaktere
  • relevante Ergebnisse pädagogischer und psychologischer Forschung zu diesem Thema
  • Handlungsoptionen und Gesprächsführungsmöglichkeiten im Umgang mit verhaltensauffälligen Kindern und Ju­gend­li­chen
  • ihre jeweilige Haltung gegenüber ver­haltens­auf­fälligen Kindern und Ju­gend­li­chen
  • die jeweiligen Rollen und Handlungsmöglichkeiten von JaS und Schule

Die Teilnehmenden können

  • die Gründe für auffälliges Verhalten erkennen und daraus individuelle Handlungsoptionen für sich ableiten
  • als Tandem individuelle, aufeinander abgestimmte Handlungsansätze entwickeln

Zielgruppe:

Jeweils ein Tandem (eine Fachkraft der Jugendsozialarbeit und eine Lehrkraft) einer Schule, an der JaS etabliert ist.

Hinweise:

Dieser Kurs wird in Kooperation mit der Aktion Jugendschutz durchgeführt. Bitte nutzen Sie für Ihre Anmeldung das JaS-Anmeldeformular und zusätzlich das Online-Anmeldesystem der ALP (FIBS). Bitte beachten Sie die Hinweise zur Anmeldung.

Hinweise und AGB:

allgemeine Hinweise
allgemeine AGB