K 31/19 Kompetenzorientierung in der Qualifizierung von Tagespflegepersonen

Leitung: Monika Kraft und Karola Baumbach

Teilnehmer: max. 16

Termin: 09.10.2019 - 11.10.2019 Ort: Beilngries

Kursgebühr: 370,- Euro

Anmeldung: Formular zur Anmeldung

Anfragen an Fortbildungsverwaltung : www.blja.bayern.de

Thema:

In dem kompetenzorientierten Qualifizierungshandbuch Kindertagespflege (QHB) werden neue Ansprüche an die Grundqualifizierung von Kindertagespflegepersonen gestellt, die für die Fachkräfte eine Neuorientierung erfordern. Das QHB gliedert sich in tätigkeitsvorbereitende und tätigkeitsbegleitende Qualifizierung. Die Grund­sätze der kompetenzorientierten Qualifizierung bieten auch für diejenigen Fach­kräf­te, die das QHB nicht einführen werden, wichtige Anhaltspunkte für eine um­fas­sen­de Aus- und Fortbildung von Kindertagespflegepersonen.

Ziele:

Die Teilnehmenden kennen

  • den Aufbau und die Grundidee des Qualifizierungshandbuchs Kinder­tages­pflege,
  • die Grundzüge des Deutschen Qualifikationsrahmens,
  • wesentliche Inhalte, Methoden und Ansätze des Qualifizierungshandbuchs Kindertagespflege

Die Teilnehmenden können

  • Ideen zur Umsetzung der Grundsätze des QHB im eigenen Handlungsfeld entwickeln
  • Methoden und Inhalte auf die praktische Arbeit in der Fachberatung über­tra­gen

Zielgruppe:

Fachkräfte der Kindertagespflege der öffentlichen und freien Jugendhilfe, die in der Qualifizierung tätig oder dafür verantwortlich sind.

AGB:

allgemeine AGB