J 18/20 „Du, ich hab da 'ne Idee…“ - mit Kindern Beratungssettings gestalten

Leitung: C. Hiendl und A. Renges

Teilnehmer: 16

Termin: 16.03.2020 bis 20.03.2020 Ort: Abensberg

Kursgebühr: 370,- €

Anmeldung: Formular zur Anmeldung

Anmeldeschluss: 13.12.2019

Anfragen zu den Kursinhalten : jas-blja@zbfs.bayern.de

Thema:

Die Beratung von Kindern im Grundschulalter ist eine besondere Herausforderung in der Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS). Um zielgerichtet und lösungsorientiert beraten zu können, benötigt die JaS-Fachkraft einen positiven Zugang zum Kind. Ein Schlüssel hierzu ist, das Kind von Beginn an altersgerecht in den gestalterischen Prozess des Beratungssettings mit einzubeziehen. Kindern zu ermöglichen, sich mit kreativen Methoden, Sprache und viel Phantasie auf den Beratungsprozess einzulassen, ist Aufgabe der JaS-Fachkraft.

Ziele:

Die Teilnehmenden kennen

  • Möglichkeiten, die kindliche Kreativität und Phantasie für die Beratung zu nutzen,
  • ihre eigenen Ressourcen und ihre Rolle in der Beratung,
  • die Rolle des Beratungsraumes für eine gelingende Kooperation mit dem Kind,
  • die Grundlagen kindlicher Entwicklung nach entwicklungspsychologischen Grundsätzen und bindungstheoretischen Aspekten,
  • verschiedene gestalterische und kreative Methoden, um das Kind von Beginn an in den Beratungsprozess mit einzubeziehen,
  • die Grundlagen lösungsorientierten Arbeitens,
  • die Erwartungen der Kooperationspartner und wie sie diese als Ressource nutzen können.

Die Teilnehemden können

  • gemeinsam mit Kindern Beratungssettings einfühlsam, kreativ und lösungsorientiert gestalten,
  • Kinder lösungsorientiert und zielgerichtet beraten und unterstützen.

 

Zielgruppe:

JaS-Fachkräfte der Grundschule und Förderschule (Grundschulstufe), die die Fortbildung Basiswissen JaS (Grundkurs) bereits besucht haben.

Hinweise:

Die Bereitschaft der Teilnehmenden, Methoden und Fallbeispiele aus der eigenen Praxis im Kurs einzubringen, wird vorausgesetzt.

Hinweise und AGB:

allgemeine Hinweise
allgemeine AGB