W 02/20 Arbeiten mit JuBBprofessional

Leitung: S. Opitz und T. Röttgers

Teilnehmer: keine Begrenzung

Termin: 10.03.2020 von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr Ort: online

Kursgebühr: Es fallen keine Kursgebühren an.

Anmeldeschluss: 10.03.2020 10:00 Uhr

Anfragen zu den Kursinhalten : jubb@zbfs.bayern.de

Thema:

Im Webinar werden Voraussetzungen, Nutzen, Aufbau und Struktur sowie die Nutzung von JuBBprofessional vermittelt. Ein besonderes Augenmerk liegt auf den organisatorischen Maßnahmen im Jugendamt zur Absicherung einer validen Datenqualität. Es werden Hinweise gegeben, wie Ergebnisse von JuBBprofessional in Berichtswesen- und Planungsprozesse eingebunden werden können.

Bitte nutzen Sie diesen Link für Ihre Anmeldung: https://attendee.gotowebinar.com/register/4764309627436050178

Ziele:

Die Teilnehmenden kennen

  • die Abläufe und Arbeitsschritte des JuBB Verfahrens (JuBBprofessional), die ggf. zusätzlich zu JuBBbasic notwendig sind,
  • die Vorgehensweise zur Erstellung und Übermittlung der ggfs. zusätzlich erforderlichen Daten für JuBBprofessional,
  • Maßnahmen zur Sicherung der Datenqualität,
  • die Inhalte von JuBBprofessional und deren Verwendungsmöglichkeiten.

Die Teilnehmenden können

  • sich in den Anwendungskontexten und Berichtsinhalten des JuBBprofessional orientieren.

Zielgruppe:

Das Webinar richtet sich an Fach- und Leitungskräfte mit steuerungs- bzw. steuerungsunterstützenden Aufgaben im Bereich der Hilfen zur Erziehung sowie Planungsfachkräfte.

Hinweise:

Das Fortbildungsformat ist Online. Nach der Anmeldung erhalten Sie alle relevanten Informationen. Bitte prüfen Sie rechtzeitig, ob die technischen Voraussetzungen für eine Teilnahme an dem Webinar erfüllt sind.