J 16/21 Basiswissen Pro (mehrteilig): Erfahren in der Jugendhilfe, neu in der JaS

Leitung: A. Serwuschok und M. Sulzinger

Teilnehmende: 16

Termin: 27.09.2021 Ort: Augsburg, Hotel am alten Park

Termin: 12.10.2021, 26.10.2021 und 16.11.2021 (jeweils von 16:30 bis 18:00 Uhr) Ort: online

Termin: 29.11.2021 bis 01.12.2021 Ort: Reimlingen, Tagungshaus St. Albert

Kursgebühr: 370,-€

Anmeldung: Formular zur Anmeldung

Anmeldeschluss: 25.06.2021

Anfragen zu den Kursinhalten : jas-blja@zbfs.bayern.de

Thema:

„Welche meiner Kompetenzen sind in der Jugendsozialarbeit an Schulen besonders gefragt? Von welchen Überzeugungen muss ich mich verabschieden?“ – Diesen Fragen sehen sich berufserfahrene Fachkräfte der Jugendhilfe beim Einstieg in die JaS gegenübergestellt. Der Kurs Basiswissen Pro unterstützt sie dabei, ihre Aufgaben zu definieren, vor dem Hintergrund ihrer Erfahrung in die neue Rolle zu finden und sich als Fachkraft der Jugendhilfe im System Schule zu positionieren.

Ziele:

Die Teilnehmenden kennen: 

  • die spezifische Konzeption von JaS sowie den Inhalt der Förderrichtlinie,
  • die Besonderheiten der JaS-Zielgruppe,
  • ihre individuelle Rolle und Aufgabe als JaS-Fachkraft,
  • rechtliche Grundlagen und Verfahrensweisen bei Datenschutz und Kinderschutz,
  • unterschiedliche Praxismodelle von JaS,
  • wesentliche Unterschiede der Organisationskulturen, Aufträge und Arbeitsweisen von Jugendhilfe und Schule,
  • die Voraussetzungen einer gelingenden Kooperation zwischen JaS und Schule.

Die Teilnehmenden können:

  • die Arbeitsweisen der Sozialen Dienste des Jugendamtes reflektieren,
  • die eigene Rolle und Position als JaS-Fachkraft im System Schule vertieft umsetzen,
  • passende Arbeitsschwerpunkte in Bezug auf die JaS-Zielgruppe setzen,
  • individuelle Kooperationsbeziehungen herstellen.

Zielgruppe:

Fachkräfte der Jugendhilfe, die neu in die staatliche Förderung JaS aufgenommen wurden, seit mindestens 3 Monaten an ihrem Einsatzort tätig sind und vorher mehrere Jahre in anderen Feldern der Jugendhilfe tätig waren.

Hinweise:

Beim Kurs Basiswissen Pro handelt es sich um eine Fortbildung, die nicht die individuelle Einarbeitung durch den Träger ersetzt. Der Kurs beinhaltet selbstorganisierte Erarbeitungsphasen und virtuelle Veranstaltungen. Zur Teilnahme werden ein Computer mit Kamera und Mikrofon oder Headset benötigt. Genauere Informationen erfolgen bei Anmeldung.
Die Teilnahme ist für alle Kursteile bindend.

Hinweise und AGB:

allgemeine AGB