Broschüre

Gesprächsleitfaden und Arbeitshilfe

Adoptions- und Pflegekindervermittlung

 

Die Vermittlung von jungen Menschen in Pflege- und Adoptiv­familien ist ein vielseitiger Prozess, der von allen Be­teiligten kon­zep­tionelles Handeln, Fingerspitzengefühl und Ko­ope­ra­tions­be­reit­schaft verlangt. Das Bayerische Lan­des­ju­gend­amt hat erst­mals 1997 einheitliche fachlichen Standards mit insgesamt acht Fragebögen für die Arbeit mit Bewerbern für Adoptiv- und Pfle­ge­kindern  erarbeitet und herausgegeben.

Mit der vierten Auflage des Gesprächsleitfadens und der acht Informations- und Fragebögen steht den Fachkräften weiterhin eine Arbeitshilfe zur Verfügung, die dazu beiträgt, die Ver­mitt­lungs­praxis in Bayern fachlich auf hohem Niveau fortzuführen. Die Fragebögen sind als Bausteine in der Gesamtkonzeption des Beratungs- und Überprüfungsverfahrens zu verstehen. Sie können das begleitende Gespräch aber keinesfalls ersetzen.

Text und Redaktion: Sybille Parhofer, Jörg Reinhardt, Claudia Flynn

 

Stand: 2011

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

1. Allgemeine Hinweise

2. Struktur und Einsatz der Informations- und Fragebögen

2.1 Das Fragebogenkonzept
2.2 Einsatz der Bögen
2.3 Ausgabezeitpunkt
2.4 Bewertung der Angaben
2.5 Auswahl der Bewerber

3. Hinweise zu den einzelnen Bögen

3.1 Fragebogen für Pflege- und Adoptivbewerber (Basisbogen)

3.1.1 Allgemeines
3.1.2 Einleitung
3.1.3 Bewerbererklärungen
3.1.4 Anlage

3.2. Informations- und Fragebögen

3.2.1 Allgemeines
3.2.2 Deckblatt
3.2.3 Zwischenüberschriften und Erläuterungen
3.2.4 Spätere Ergänzungen

Anhang

Datenschutzerklärung

Fragebögen

___________________________________________________

Informationen und Fragebögen zum Download

Schweigepflichtserklärung

Fragebogen für Pflege- und Adoptionsbewerber (Basisbogen)

Fragebogen zur Aufnahme eines Adoptivkindes

Fragebogen zur Aufnahme eines Pflegekindes

Fragebogen zur Aufnahme eines ausländischen Kindes

Fragebogen zur Aufnahme eines älteren Kindes oder von Geschwistern

Fragebogen zur Aufnahme eines Kindes mit besonderem erzieherischen Bedarf

Fragebogen zur Aufnahme eines Kindes mit körperlicher Beeinträchtigung

Fragebogen zur Aufnahme eines in seiner geistigen Entwicklung eingeschränkten Kindes