Broschüren

Fachliche Empfehlungen zum betreuten Wohnen für junge Menschen im Sinne sonstiger betreuter Wohnformen gemäß § 34 und § 41 SGB VIII

Beschluss des Bayerischen Landesjugendhilfeausschusses vom 14. November 2017

Der Bayerische Landesjugendhilfeausschuss hat in seiner 138. Sitzung am 14. November 2017 die fachlichen Empfehlungen zum betreuten Wohnen im Sinne sonstiger betreuter Wohnformen gemäß § 34 und § 41 SGB VIII einstimmig beschlossen.

Die fachlichen Empfehlungen beziehen sich auf Angebote des Betreuten Wohnens gemäß Rahmenvertrag nach § 78f SGB VIII. Aufbauend auf die fachlichen Empfehlungen zur Heimerziehung gemäß § 34 SGB VIII gehen sie auf Angebote des Betreuten Wohnens als besondere Form der stationären Erziehungshilfe ein.

Die Empfehlungen dienen als Orientierung für Ablauf und Ausgestaltung von Angeboten des Betreuten Wohnens, definieren Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten der einzelnen Beteiligten und liefern einen Überblick über die Rahmenbedingungen dieser Hilfeform. Weiterhin sollen sie zur Sicherung der Prozess- und Ergebnisqualität in Angeboten des Betreuten Wohnens beitragen und nicht zuletzt Qualitätsstandards für einen erfolgreichen Hilfeverlauf setzen.

Zielsetzung im Erarbeitungsprozess war eine umfassende Betrachtung dieser Hilfeform unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Perspektiven der einzelnen Beteiligten bei der Umsetzung von Angeboten des Betreuten Wohnens und darauf aufbauend die Erarbeitung von konsensuellen Lösungen für die Fachpraxis. Auf diese Weise ist es gelungen, eine von den unterschiedlichen Akteuren der Kinder- und Jugendhilfe gemeinsam getragene und  umfassende Handlungsempfehlung für Angebote des Betreuten Wohnens zu erarbeiten.

Redaktion: Dr. Harald Britze, Heidrun Döbel, Stefanie Zeh-Hauswald

kostenlos

Stand: 2017

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

Einleitung

1. Stellenwert und Funktion der fachlichen Empfehlungen

2. Definition Betreutes Wohnen

2.1 Rechtliche Grundlagen
2.2 Begriffsdefinition
2.3 Abgrenzung zu anderen Hilfen und Angebotsformen
2.4 Defnition der Zielgruppe

3. Beteiligung und Schutz

3.1 Beteiligung und Beschwerde
3.2 Konzepte zum Schutz junger Menschen
3.3 Schutz von jungen Menschen in Einrichtungen gemäß §§ 45ff. SGB VIII

4. Pädagogische Eckpunkte

4.1 Indikationen und Voraussetzungen
4.2 Zentrale pädagogische Zielsetzungen
4.3 Elemente der Hilfesteuerung

4.3.1 Sozialpädagogische Diagnose und Hilfeplan
4.3.2 Erziehungs- und Entwicklungsplanung
4.3.3 Entwicklungsbericht
4.3.4 Auswertung des Einzelfalls

4.4 Pädagogische Ausgestaltung der Hilfe

4.4.1 Intensität des Angebots
4.4.2 Entwicklungsaufgaben in Angeboten des Betreuten Wohnens
4.4.3 Gestaltung von Übergängen zu angrenzenden und anschließenden Hilfesystemen
4.4.4 Sozialräumliche Anbindung
4.4.5 Eltern- und Angehörigenarbeit
4.4.6 Beendigung der Hilfe und Anschlussmaßnahmen
4.4.7 Hilfe für junge Volljährige und Nachbetreuung gemäß § 41 SGB VIII

5. Kooperation, Vernetzung und Schnittstellen

5.1 Schule, Ausbildung, Beruf
5.2 Ausbildungs- und Arbeitsförderung gemäß SGB III
5.3 Medizinische und/oder therapeutische Maßnahmen gemäß SGB V
5.4 Überleitung in andere Hilfesysteme

5.4.1 Grundsicherung für Arbeitsuchende gemäß SGB II
5.4.2 Leistungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG)
5.4.3 Übergänge in Leistungen der Sozialhilfe gemäß SGB XII

6. Rahmenbedingungen und Finanzierung

6.1 Leistungserbringer
6.2 Qualitätsentwicklung

6.2.1 Strukturqualität
6.2.2 Prozessqualität
6.2.3 Ergebnisqualität

6.3 Finanzierung

6.3.1 Hinweise
6.3.2 Individuelle Sonderaufwendungen für den jungen Menschen

6.4 Datenschutz

7. Personal

7.1 Leitungsanteil und Betreuungsschlüssel

7.1.1 Leitung
7.1.2 Betreuungsschlüssel
7.1.3 Psychologischer Fachdienst

7.2 Anforderungen an die pädagogischen Fachkräfte in Angeboten des Betreuten Wohnens
7.3 Ausgestaltung eines psychologischen Fachdienstes
7.4 Erreichbarkeit der pädagogischen Fachkraft in Angeboten des Betreuten Wohnens

Anhang

I. Betreutes Wohnen für unbegleitete ausländische Minderjährige (UMA) und ehemalige unbegleitete ausländische Minderjährige

II. Unterhaltsrechtliche Aufklärung nach § 92 Abs. 3 Satz 1 SGB VIII: Urteilsbesprechung

III. Muster Betreuungsvereinbarung

IV. Mitglieder des Expertenkreises des Landesjugendhilfeausschusses zur
„Fortschreibung der fachlichen Empfehlungen zum Betreuten Wohnen“