Herzlich Willkommen!

Das Bayerische Landesjugendamt (BLJA) ist die zentrale Fach­be­hör­de der Ju­gend­hilfe in Bayern. Das BLJA als Teil des Zentrum Bayern Familie Soziales ist zu­stän­dig für die Unter­stützung der örtlichen Jugendämter und freien Träger vor Ort. Darüber hinaus nimmt das Landesjugendamt besondere überregionale Auf­gaben der Kinder- und Jugendhilfe sowie deren Weiterentwicklung wahr.

Aktuelles

SEP 26. 2022

Die Buchung von Fortbildungen wird digital

Ab dem 01. Oktober wird die Buchung von Fortbildungskursen über ein einfach zu bedienendes digitales Verfahren in unserem neuen Kurskalender möglich.

SEP 22. 2022

Das Bayerische Landesjugendamt sucht ...

Sachbearbeiter/in (m/w/d) im Fortbildungsteam - befristet als Elternzeitvertretung

SEP 22. 2022

Fachtag „Ombudschaftswesen in Bayern – Eine Zwischenbilanz“

Freie Plätze verfügbar: Fachtag „Ombudschaftswesen in Bayern – Eine Zwischenbilanz“ am Montag, den 07. November 2022.

SEP 12. 2022

Die Frühen Hilfen gehen auf Tour

"Die Frühen Hilfen sind da!" Mit diesem Motto gehen die Frühen Hilfen jetzt in den KoKi-Netzwerken frühe Kindheit auf Tour.

AUG 22. 2022

Neue Webseite der BAGLJÄ zur Personalgewinnung und Lunch&Learn

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Landesjugendämter hat die Herausforderung der Fachkräftegewinnung und -bindung zum Anlass genommen, eine neue Internetseite aufzubauen. Diese wird im Rahmen eines "Lunch&Learn" am 15.09. online vorgestellt.

AUG 01. 2022

Neues Mitteilungsblatt erschienen

Das aktuelle Mitteilungsblatt 2/22 wird diese Woche an die Abonnentinnen und Abonnenten verschickt. Das Mitteilungsblatt 1/21 ist nun online als Flipping Book oder barrierefreies pdf abrufbar.

JUL 28. 2022

Bayernweites Modellprojekt „Verfahrenslotsen“ in der Kinder- und Jugendhilfe

Der Bundesgesetzgeber sieht ab 2028 die Zusammenführung der Zuständigkeit für Leistungen für Kinder und Jugendliche mit Behinderung unter dem Dach der Kinder- und Jugendhilfe vor. Dabei soll der Umsetzungsprozess in drei Phasen erfolgen. Im zweiten Schritt sollen ab dem 01.01.2024 in allen Jugendämter Verfahrenslotsen gem. § 10b SGB VIII zu Verfügung stehen.

JUL 22. 2022

Neue Handlungsempfehlungen zum KJSG erschienen

Am 21. Juli 2022 wurden die Handlungsempfehlungen "Gesetz zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen (Kinder- und Jugendstärkungsgesetz – KJSG) – Umsetzung der §§ 38, 45 ff. SGB VIII im Arbeitsfeld der Betriebserlaubnis erteilenden Behörden in Bayern" mit dem zugehörigen Schreiben des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales vom 21.07.2022 veröffentlicht.

JUL 08. 2022

Neue PeB-Broschüre erhältlich

Das Handbuch "Personalbemessung der örtlichen Träger der öffentlichen Jugendhilfe in Bayern (PeB) Fortschreibung 2022 Unterhaltsvorschussgesetz (UhVorschG) – bekannt als UVG" ist nun erhältlich.

JUL 01. 2022

Jubiläen 2022

2022 jähren sich einige Jubiläen: 30 Jahre Mitteilungsblatt, 45 Jahre BLJA und 100 Jahre Reichsjugendwohlfahrtsgesetz.

MAI 19. 2022

Neue PeB-Broschüre erhältlich

Das Handbuch "Personalbemessung der örtlichen Träger der öffentlichen Jugendhilfe in Bayern (PeB) – Koordinierende Kinderschutzstellen (KoKi – Netzwerk frühe Kindheit)" ist nun erhältlich.

MAI 11. 2022

Veröffentlichungen im Zusammenhang mit der Flucht von ukrainischen Kindern und Familien

Aufgrund des aktuellen Konflikts kommen zahlreiche ukrainische Kinder und Familien in Deutschland an. Diese Zusammenstellung der aktuellen Veröffentlichungen zum Thema wird stetig ergänzt.

APR 12. 2022

Happy Birthday, BAER!

BAER, der Bayerische Erziehungsratgeber, wird ein Jahr alt. Feiern Sie mit uns ein Jahr Erziehungstipps für Krabbler, Knirpse, Kids.

APR 12. 2022

Neues Mitteilungsblatt online abrufbar

Das Mitteilungsblatt 4/21 ist nun online als Flipping Book oder barrierefreies pdf abrufbar. Das Mitteilungsblatt 2/22 wird diese Woche an die Abonnentinnen und Abonnenten verschickt.

APR 07. 2022

Beratungshotline zum Einsatz ukrainischer Fachkräfte

Beim ZBFS – Bayerisches Landesjugendamt wurde für die Träger der bayerischen Kinder- und Jugendhilfe eine Beratungshotline zum Einsatz ukrainischer Fachkräfte eingerichtet.

MRZ 02.

BUNDI - Wir brauchen eine Politik, die sich was traut!

Positionspapier BUNDI "Wir brauchen eine Politik, die sich was traut!"

JAN 26. 2022

Video-Reihe gibt Einblicke in die Arbeit der Jugendämter

Engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben sich von der Kamera über die Schulter schauen lassen und Einblicke in ihre Arbeit gegeben.

NOV 04. 2021

Jubiläumssitzung des Landesjugendhilfeausschuss

Der Landesjugendhilfeausschuss (LJHA) ist neben der Verwaltung des Landesjugendamts die zweite Säule der öffentlichen Kinder- und Jugendhilfe auf Landesebene. Am 03.11.2021 sind dessen Mitglieder zur 150. Sitzung zusammengetroffen.

OKT 25. 2021

Synopse der Änderungen des SGB VIII durch die Vormundschaftsrechtsreform

Die Synopse der Änderungen des SGB VIII durch die Vormundschaftsrechtsreform ist nun online.

OKT 14. 2021

ANERKENNUNG DURCH WISSENSCHAFTLICHE AUFARBEITUNG 2021

Eine wichtige Säule der Stiftung Anerkennung und Hilfe ist die wissenschaftliche Aufarbeitung, die Leid- und Unrechtserfahrungen erfassen sowie Art und Umfang der Geschehnisse darstellen soll. Mit der wissenschaftlichen Aufarbeitung wird ein wesentlicher Beitrag zur Bewältigung und Aufarbeitung des Erlebten geleistet und das Leid und Unrecht öffentlich sichtbar gemacht.

SEP 07. 2021

Überarbeite Handlungsempfehlung der BAG Landesjugendämter

Die BAG Landesjugendämter hat ihre Handlungsempfehlung "Radikalisierung und Extremismus in stationären Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe" überarbeitet und an die Neuregelungen im Zuge des Kinder- und Jugendstärkungsgesetzes (KJSG) angepasst.

JUL 06. 2021

Umzug des BLJA

Das Bayerische Landesjugendamt ist umgezogen. Neben einer neuen Adresse haben alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BLJA eine neue telefonische Vorwahl.

Ältere Nachrichten

Initiativbewerbungen

Über Ihre Initiativbewerbung freuen wir uns. Bitte nutzen Sie folgenden Link:

Initiativbewerbung

Landesamt
Mitteilungsblatt
Familienfreundlich mit Zertifikat

Alle unsere Regionalstellen sind seit 2008 mit dem audit berufundfamilie zertifiziert. Am 31. August 2014 hat die berufundfamilie gGmbH dem ZBFS die Zertifizierung bestätigt. Unser Ziel ist, die Arbeitsumgebung beständig familienfreundlicher, behindertengerechter und gesundheitserhaltend zu gestalten.

audit berufundfamilie