Herzlich Willkommen!

Das Bayerische Landesjugendamt (BLJA) ist die zentrale Fach­be­hör­de der Ju­gend­hilfe in Bayern. Das BLJA als Teil des Zentrum Bayern Familie Soziales ist zu­stän­dig für die Unter­stützung der örtlichen Jugendämter und freien Träger vor Ort. Darüber hinaus nimmt das Landesjugendamt besondere überregionale Auf­gaben der Kinder- und Jugendhilfe sowie deren Weiterentwicklung wahr.

Aktuelles

SEP 23. 2021

Das Bayerische Landesjugendamt sucht ...

Sachbearbeiter/in (m/w/d) - Sozialpädagogik/Sozialarbeit für die Überarbeitung des Handbuchs zur Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) in Vollzeit - befristet

SEP 23. 2021

Das Bayerische Landesjugendamt sucht ...

Bearbeiter/in (m/w/d) - Verwaltungsfachkraft in Teilzeit - befristet

SEP 23. 2021

Das Bayerische Landesjugendamt sucht ...

Sachbearbeiter/in (m/w/d) - Sozialpädagogik/Sozialarbeit für die Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) im Bereich Fortbildung in Teilzeit - befristet

SEP 09. 2021

Online-Seminar "Präsenz und Stärke im Umgang mit Kindern und Jugendlichen durch 'Neue Autorität''

Der Kurs wurde in ein Online-Format konvertiert, findet an anderen Tagen statt und ist kostenfrei!

SEP 07. 2021

Überarbeite Handlungsempfehlung der BAG Landesjugendämter

Die BAG Landesjugendämter hat ihre Handlungsempfehlung "Radikalisierung und Extremismus in stationären Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe" überarbeitet und an die Neuregelungen im Zuge des Kinder- und Jugendstärkungsgesetzes (KJSG) angepasst.

JUL 12. 2021

Online-Fachtage Diskriminierungsphänomene

Die Fachtage "J F/21 Fachtagung Diskriminierungsphänomene – Das Syndrom 'Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit' an Schulen" finden online statt.

JUL 06. 2021

Umzug des BLJA

Das Bayerische Landesjugendamt ist umgezogen. Neben einer neuen Adresse haben alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BLJA eine neue telefonische Vorwahl.

MAI 27. 2021

Synopse KJSG

Der Bundesrat hat am 7.5.2021 dem vom Bundestag am 22.4.2021 verabschiedeten KJSG zugestimmt. Wir haben dazu eine Synopse erstellt.

MÄR 31. 2021

COVID-19 Impfung - Priorisierung

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege äußert sich nach einer Anfrage des Bayerischen Städtetags zur Auslegung der Coronavirus-Impfverordnung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe und der Verwaltung.

FEB 24. 2021

Landesheimrat: Bundesnetzwerktreffen der Interessenvertretungen der Erziehungshilfe

Vom 19.02. bis 21.02.2021 trafen sich die bestehenden landesweiten Interessenvertretungen in der stationären Kinder- und Jugendhilfe zu ihrem zweiten Netzwerktreffen auf Bundesebene.

DEZ 11. 2020

Modellprogramm Ombudschaftswesen

Der Bayerische Landesjugendhilfeausschuss äußert sich zu einem Schreiben des Bundesnetzwerks Ombudschaft in der Jugendhilfe e.V. und der sozialpolitische Arbeitskreis der CSU-Fraktion unterstützt den Beschluss des LJHA ausdrücklich. Auch der LVkE bezieht zum „Bayerischen Weg“ des Ombudschaftswesens Stellung.

NOV 13. 2020

16. Kinder- und Jugendbericht

Seit gestern liegt der 16. Kinder- und Jugendbericht mit dem Thema „Förderung demokratischer Bildung im Kindes- und Jugendalter“ vor.

OKT 23. 2020

Kleine Rechtskunde für den Jugendhilfeausschuss

Die Broschüre "Kleine Rechtskunde für den Jugendhilfeausschuss" kann in ihrer 5. neu überarbeiteten Auflage bestellt werden.

JUN 10. 2020

Positionspapier des LHR Bayern: Digitale Teilhabe ermöglichen!

Der Landesheimrat Bayern (LHR Bayern) hat sich intensiv mit dem Thema digitale Teilhabe auseinadergestzt und dazu ein Positionspapier verfasst. Der Vorstand des Landesjugendhilfeausschusses begrüßt und unterstützt ausdrücklich die Anliegen des LHR Bayern in diesem Positionspapier.

MÄR 24. 2020

Adoption. Ein Überblick für Interessierte

Vor Kurzem ist mit freunlicher Genehmigung der Landschaftsverbände Rheinland und Westfalen-Lippe die Broschüre "Adoption. Ein Überblick für Interessierte" erschienen.

Ältere Nachrichten

Initiativbewerbungen

Über Ihre Initiativbewerbung freuen wir uns. Bitte nutzen Sie folgenden Link:

Initiativbewerbung

Landesamt
Mitteilungsblatt
Familienfreundlich mit Zertifikat

Alle unsere Regionalstellen sind seit 2008 mit dem audit berufundfamilie zertifiziert. Am 31. August 2014 hat die berufundfamilie gGmbH dem ZBFS die Zertifizierung bestätigt. Unser Ziel ist, die Arbeitsumgebung beständig familienfreundlicher, behindertengerechter und gesundheitserhaltend zu gestalten.

audit berufundfamilie