Koordinierende Kinderschutzstellen (KoKi)

Zielgruppe:

Fachkräfte der Koordinierenden Kinderschutzstellen.

AGB:

Hier finden Sie die Datenschutzhinweise der KoKi-Kurse.

Anmeldung:

Hier kommen Sie zur Anmeldung zu allen Kursen des Fortbildungsangeboten zum staatlichen Förder­programm "Koordinierende Kinderschutzstellen (KoKi) – Netzwerk frühe Kindheit“.

KoKi-Tandemkurs:

Hier können Sie sich zum KoKi-Tandemkurs anmelden.

Anmeldeschluss:

Anmeldeschluss für alle KoKi-Kurse des Jahres 2023 wird zeitnah bekannt gegeben.

Zu- und Absagen:

Die Zu- und Absagen erfolgen erst nach dem Anmeldeschluss und der Auswahl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Anhand der genannten Zielgruppe im Ausschreibungstext werden die KoKi-Fachkräfte des jeweiligen Kurses zusammengestellt. Dabei werden unter anderem Berufserfahrung, genannte Vorerfahrungen und Erwartungen entsprechend berücksichtigt.

Rücktritt von der Teilnahme:

Ein Rücktritt der Teilnahme ist nur in schriftlicher Form, eine telefonische Absage erst in Verbindung mit einem nachträglichen Schreiben gültig.

Ansprechpartnerinnen:

Ansprechpartnerinnen für neue KoKi-Fachkräfte sowie für die weitere fachliche Be­glei­tung in allen Belangen und Aktivitäten der Koordinierenden Kinderschutzstellen:

Maria Schmeißer (Tel. 0941 7809-6505)
Aurelia Barna (Tel. 0941 7809-6305)
E-Mail koki@zbfs.bayern.de