Jugendhilfeberichterstattung in Bayern (JuBB)

Die Jugendhilfeberichterstattung in Bayern (JuBB) ist seit dem Jahr 2013 ein dauer­haftes Angebot des Bayerischen Landes­jugend­amtes für die bayerischen Jugend­äm­ter und besteht aus JuBBbasic und JuBBprofessional.

JuBBbasic

JuBBbasic liefert in Form eines Geschäftsberichtes für teilnehmende Jugendämter für den Kernbereich der Kinder- und Jugendhilfe Informationen über:

  • Bevölkerungsdaten
  • Sozialstrukturdaten
  • Anzahl der kostenintensiven Hilfen
  • Laufzeiten der kostenintensiven Hilfen
  • Kostenüberblick über alle Hilfen des Jugendamtes

Ein aktuelles Beispiel eines Geschäftsberichtes finden Sie hier.

JuBBprofessional

JuBBprofessional liefert in Form einer Excel-Mappe für teilnehmende Jugendämter vertiefte Analysen, die der Steuerungsunterstützung dienen.

Mehr Informationen erhalten Sie in diesem Informationsvideo.

Aktuelle Beteiligung in Bayern

Insgesamt nehmen 83 % der bayerischen Jugendämter an JuBBbasic und 26 % der bayerischen Jugendämter an JuBBprofessional teil (Stand vom 25.01.2019).

Teilnahmevoraussetzungen

JuBB ist ein Angebot für alle bayerischen Jugendämter.

Um an JuBB teilnehmen zu können, muss ein JuBB-Datenblatt im Excel-Format er­stellt werden. Dies ist über eine Schnittstelle in der jeweiligen Fachsoftware möglich.

Voraussetzung für die Teilnahme an JuBBprofessional ist die Teilnahme an JuBBbasic.

 

Bei Interesse an weiterführenden Informationen oder Fragen: jubb@zbfs.bayern.de