Ältere Nachrichten

JUL 10. 2018

Warnung vor indischen Leihmutterschaften

Die Deutsche Vertretung in Indien warnt: Kinder, die von indischen Leihmüttern ausgetragen werden, können nicht nach Deutschland einreisen.

MAI 12. 2017

„Beratung und Aufsicht bei Angeboten der stationären Erziehungshilfe mit freiheitsentziehenden Maßnahmen“

Im Rahmen der 122. Arbeitstagung der BAG Landesjugendämter (April 2017) wurden die Handlungsempfehlung „Beratung und Aufsicht bei Angeboten der stationären Erziehungshilfe mit freiheitsentziehenden Maßnahmen (feM)" beschlossen.

APR 01. 2017

Die Bayerische Anlauf- und Beratungsstelle der Stiftung "Anerkennung und Hilfe" nimmt Arbeit auf

Die Bayerische Anlauf- und Beratungsstelle wird im Rahmen der „Stiftung zur Anerkennung und Hilfe für Menschen, die als Kinder und Jugendliche in der Zeit von 1949 bis 1975 (Bundesrepublik Deutschland) bzw. 1949 bis 1990 (DDR) in stationären Einrichtungen der Behindertenhilfe oder in stationären psychiatrischen Einrichtungen Leid und Unrecht erfahren haben“ zum 03. April 2017 beim ZBFS – Bayerisches Landesjugendamt eingerichtet.

NOV 18. 2016

Zusammenstellung von Informationen rund um unbegleitete ausländische Kinder und Jugendliche

Das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration (StMAS) hat eine eigene Rubrik "unbegleitete ausländische Kinder und Jugendliche (uM)" auf seiner Homepage eingerichtet.

MAI 12. 2016

Sonderausgabe Mitteilungsblatt "25 Jahre SGB VIII"

Anlässlich der Eröffnung der Aktionswochen 2015 "Das Jugendamt. Unterstützung, die ankommt." hat Dr. Robert Sauter im September 2015 in Münster einen wegweisenden Vortrag zur Entwicklung des SGB VIII gehalten.